ANSPRECHPARTNER

Fr. Carola Merk Schwanenstr. 92 88214 Ravensburg

Direktwahl
Telefon 0751 3555-6241

Direktwahl Mobil
Telefon 0171 8814-839

Kontaktformular

Sekretariat

Fr. Schoch
Telefon 0751 3555-8
Telefax 0751 3555-6141

Ausbildungsort

Raiffeisenstraße 12
88214 Ravensburg

Zweijährige Sonderberufsfachschule Altenpflegehilfe

Unterricht

Wir bieten eine zweijährige Sonderberufsfachschule Altenpflegehilfe für junge Menschen mit besonderem Förderbedarf an. Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer betreuen gemeinsam mit Altenpflegerinnen und Altenpflegern pflegebedürftige ältere Menschen. Sie helfen bei der Körperpflege, beim An- und Auskleiden, bei der Zubereitung von Mahlzeiten und beim Essen. Und sie stehen den älteren Menschen als Gesprächspartner zur Seite.

Hier ist genau richtig, wer Freude am Umgang mit Menschen hat, Geduld und Einfühlsamkeit besitzt, gern praktisch arbeitet, seelische Stabilität mitbringt.

Ausbildung

  • Dauer: 2 Jahre,
  • Schulische Ausbildung: Sonderberufsfachschule für Altenpflegehilfe der Josef-Wilhelm-Schule,
  • Praktische Ausbildung: Ausbildung im Liebenau Berufsbildungswerk gGmbH in Zusammenarbeit mit Altenpflegeheimen der Stiftung Liebenau

Abschluss

  • staatlich anerkannte/r Altenpflegehelfer/-in

Zugangsvorausetzungen

  • Hauptschulabschluss oder Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes,

Zweijährige Berufsfachschule für Altenpflegehilfe (für Migrantinnen und Migranten)

Wenn Sie

  • Freude im Umgang mit älteren Menschen haben,
  • Interesse am Pflegeberuf,
  • einen kriesensicheren und zukunftorientierten Beruf lernen möchten,
  • einen neue berufliche Perspektive suchen, egal wie lange Sie schon in Deutschland sind,
  • einen beruflcien Neubeginn starten möchten, auch bereits nach einer abgeschlossenen Familienphase, egal in welchem Lebensalter oder Lebensphase Sie sich befinden,
  • Ihre Deutschkenntnisse verbessern wollen,

Aufnahmevoraussetzungen

  • Hauptschulabschluss,
  • oder Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes,
  • oder Festellungsprüfung, wenn keine Zeugnisse vorhanden sind,
  • Grundkenntnisse in Deutsch A2 Sprachniveau,
  • Ausbildungszusage bei einer ambulanten oder stationären Altenpflegeeinrichtung,
  • Ärztliches Zeugnis über die gesundheitliche Eignung,

 

Unterricht

Wir bieten eine zweijährige Berufsfachschule für Altenpflegehilfe speziell für Menschen jedes Alters mit Migrationshintergrund an. Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer betreuen gemeinsam mit Altenpflegerinnen und Altenpflegern pflegebedürftige ältere Menschen. Sie helfen bei der Körperpflege, beim An- und Auskleiden, bei der Zubereitung von Mahlzeiten und beim Essen. Und sie stehen den älteren Menschen als Gesprächspartner zur Seite.

Hier ist genau richtig, wer Freude am Umgang mit Menschen hat, Geduld und Einfühlsamkeit besitzt, gern praktisch arbeitet, seelische Stabilität mitbringt.

Organisation der theoretischen Ausbildung

  • Schulische Ausbildung: Berufsfachschule für Altenpflegehilfe der Josef-Wilhelm-Schule,
  • Praktische Ausbildung: Ausbildung im Liebenau Berufsbildungswerk gGmbH in Zusammenarbeit mit am Markt etablierten Altenpflegeheimen, unteranderen auch der Stiftung Liebenau,
  • feste Schultage,
  • Blockwochen im Jahresplan,
  • Außeneinsatz im ambulanten Pflegedienst,
  • Erwerb und Abnahme der Sprachniveaus von A2-B2 (TELC)
  • Dauer der Ausbildung 2 Jahre
  • Abschluss: staatlich anerkannte/r Altenpflegehelfer/in

 

Abschluss

staatlich anerkannte/r Altenpflegehelfer/-in

Kontaktformular


  1. * Dies ist ein Pflichtfeld

Suche